Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

„Stunde der Vereine“ hilft den „Schwarzenbek Wolves“

„Stunde der Vereine“ hilft den „Schwarzenbek Wolves“

Wir sind die Schwarzenbek Wolves, das American Football-Team für den Kreis Herzogtum-Lauenburg. Seit 2016 repräsentieren wir als Abteilung des TSV Schwarzenbek den American Football in unserer Region.

Wir machen mit bei der Aktion „Stunde der Vereine“ von R.SH und den Sparkassen in Schleswig-Holstein. Denn wir möchten unser Spielfeld im neuen Glanz erstrahlen lassen und brauchen einen neuen, professionellen Linienmarkierwagen. Dazu benötigen wir dringend Geld! So können wir auch in Zukunft gemeinsam unsere Erfolge feiern und erleben.

So geht die „Stunde der Vereine“

Damit wir das nötige Geld für den Linienmarkierwagen zusammenkriegen, müssen sich möglichst viele Leute in dieser Woche über die R.SH-App für den TSV Schwarzenbek registrieren. Mit jeder Anmeldung kommen wir unserem Ziel 50 Euro näher. Also helft uns mit und registriert euch, damit wir das Spielfeld richtig gut vorbereiten können für den nächsten Sieg.

Und jetzt zu uns

Inzwischen spielen wir in der Verbandsliga (5te Liga). Wir sind eine sprichwörtlich große Familie und jeder ist bei uns herzlich willkommen! Ob Anfänger, erfahrene Spieler, Trainer oder Fan. Als “Football-Familie“ werden auch unsere Heimspiele als Familienfest zelebriert, sodass große und kleine Fans auf ihre Kosten kommen. Football wird oft als Schach auf dem Rasen bezeichnet, da es nicht nur körperlich, sondern auch technisch anspruchsvoll ist und Köpfchen benötigt. Dabei werden alle Spielertypen benötigt, egal ob kräftig oder agil, jeder hat seinen individuellen und wichtigen Platz beim Football.

Das bieten wir

Neben dem Herrenteam (ab 18j.) bieten wir auch mit unserem Flag-Team den Sport für achtjährige ganz ohne Körperkontakt an und mit unserem Jugendteam (ab 14j.) können sich schon die Heranwachsenden sportlich wie ihre Vorbilder aus der NFL (Amerikanische Profiliga) messen. Außerdem haben wir für interessierte Mädchen und Frauen die Option, sich beim Cheerleading zu beweisen.

Die Schwarzenbek Wolves sind die Anlaufstation für alle und trotz der aktuellen Lage durch COVID-19 können unsere Trainingseinheiten montags und mittwochs gerne mit vorheriger Anmeldung durch unsere Social Media Kanäle oder die eigenen Homepage „schwarzenbek-wolves.de“ kostenfrei besucht werden. Kommt also gern mal vorbei!

Wir freuen uns auf euch und danken der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, die uns hier vor Ort als Schleswig-Holsteinische Sparkasse unterstützt.

Kai Köpke und Jan Tiessen

Fotograf: Holger Beck
Foto: Pascal Brückner mit Trainer Jan Tiessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.