Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Kreissparkasse ehrt Jubilare für 465 Jahre Engagement

Kreissparkasse ehrt Jubilare für 465 Jahre Engagement

 

Es ist eine gute Tradition der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, ihre Jubilare zu ehren. Am Mittwoch gratulierte der Vorstand im Rahmen eines festlichen Abendessens allen 25 und 40-jährigen Jubilaren des vergangenen Jahres und würdigte damit ihr Engagement für das Unternehmen.

Gratulation und Dank für erfolgreiche Arbeit über die Jahrzehnte stand im Vordergrund der Veranstaltung. Ein besonderes Augenmerk legte Dr. Stefan Kram, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse, aber auch auf die Kontinuität und Identifikation, die eine solche Betriebszugehörigkeit zeigt.

Er hob hervor, dass sich die Kreissparkasse in großem Maße durch die Kollegen, die oftmals in der Region verwurzelt sind, in der Öffentlichkeit präsentiere. Und das trage nun einmal deutlich zum Erfolg bei. Die „gewachsene“ Kundennähe sei ein großer Vorteil, der letztendlich ein wertvoller Beitrag der Mitarbeiter sei.

„In der heutigen Zeit ist es nicht mehr selbstverständlich, über lange Jahre kompetente Mitarbeiter an ein Unternehmen zu binden“, so Dr. Stefan Kram im Rahmen der Feier, „unsere Jubilare zeigen uns mit ihrer Treue auch, dass wir ein attraktiver Arbeitgeber sind und sie sich gern mit der Kreissparkasse identifizieren.“ Wenn man das Engagement aller Jubilare zusammennähme, käme man auf 465 Jahre Zugehörigkeit zum Unternehmen.

Bei einem gemeinsamen Festessen, das aufgrund der Pandemie vom Frühjahr auf den September verschoben wurde, tauschten sich die Jubilare über die vielen Änderungen der letzten 25 beziehungsweise 40 Jahre aus. Insbesondere die Arbeitsabläufe gestalten sich durch die zunehmende Digitalisierung von heute deutlich anders als zu Beginn ihrer Ausbildungszeit.

Für 40 Jahre Zugehörigkeit im Jahr 2020 wurden Agathe Chmielinski, Ingrid Gill, Stefan Grüneberg, Margret Nickel, Karin Pohland-Schütte und Detlev Stein geehrt. Für 25 Dienstjahre erhielten Martin Aldinger, Riccardo Duscha, Bettina Faust, Angela Havemann, Nadine Jürs, Sabine Lappe, Christine Matthes, Dörte Schwarz und André Trilck eine herzliche Gratulation.

Bildunterschrift: Der Vorstand der Kreissparkasse gratulierte gemeinsam mit Personalrat Rasmus Dittmer den Jubilaren aus dem Jahr 2020 bei einer offiziellen Feierstunde im Hotel Waldhalle in Mölln.